WWU Münster UKM
IoB
NEUES
2020-09-10
"GenoTypeMapper: graphical genotyping on genetic and sequence-based maps" by Deblieck, Fatiukha, Grundmann et al. has been published by Plant Methods.
Goto
2020-03-18
"The multi-comparative 2-n-way genome suite" by Churakov, Zhang, Grundmann et al. has been published by Genome Research.
Goto
2020-03-18
"RAB5A and TRAPPC6B are novel targets for Shiga toxin 2a inactivation in kidney epithelial cells" by Kouzel at al. has been published by Scientific Reports.
Goto
2020-03-05
"Enhancer occlusion transcripts regulate the activity of human enhancer domains via transcriptional interference: a computational perspective" by Pande et al. has been published by Nucleic Acid Research
Goto
2020-01-21
Congratulations Felix Manske on getting the GBM-Masterpreis!
Goto
Willkommen am Institute für Bioinformatik in Münster
Die Bioinformatik beschäftigt sich mit der Forschung, Entwicklung und Anwendung computerbasierter Werkzeuge und Algorithmen um biologische Daten im großen Maßstab verarbeiten zu können. Dies beinhaltet die Ermittlung, Speicherung, Organisation, Analyse und Visualisierung der Daten. Unser Ziel ist die Generierung von neuem biologischem Wissen anhand vorhandener Informationen. In den letzten Jahren wurde die Bioinformatik integraler Bestandteil der Biologie und ist in nahezu allen biomedizinischen Disziplinen zuhause.
Logo Das sind wir - das IoB-Team, das pausenlos arbeitet und bemüht ist, die Bioinformatik weiter voranzutreiben. Die Kooperation mit anderen Arbeitsgruppen in der ganzen Welt bringt neue Ideen und verfeinert bereits vorhandene. Unsere Arbeit ist öffentlich zugänglich, es werden keine Zugangsbeschränkungen auf erstellte Applikationen und Veröffentlichungen gesetzt. Die Institutssprache ist Englisch.
2019-01-11 10:58